Takahashi TOE Okulare

Takahashi TOE Okulare

Die neueste Okularreihe von Takahashi ist auf maximale Wahrnehmungsleistung getrimmt. Mit sechs Linsen in vier Gruppen korrigiert Takahashi die Okulare perfekt bis zum Bildfeldrand. Es ist keinerlei Unterschied mehr von zwischen Bildrand und optischer Achse mehr erkennbar. Alle Fehler wie chromatische Aberration, sphärische Aberration, Bildfeldwölbung, Astigmatismus und Verzeichnung sind auf ein Maß gedrückt, das deutlich besser als beugungsbegrenzt ist.
Die TOE-Okulare gibt es mit den Brenntweiten von 2.5, 3.3 und 4mm.

Alle Okular-Daten auf einen Blick.

Takahashi LE Okulare

Takahashi LE Okulare

Die ältere LE Okulare sind etwas komplexer konstruiert als die neuere Abbe-Serie und bieten dafür einen bequemeren Einblick mit größerem Pupillenabstand. Das Kontrast ist nach wie vor super, aber natürlich kann der so die Transparenz der Abbe-Serie nicht erreicht werden. Trotzdem ist die LE-Serie besonders gut für die Planeten- und die Binobeobachtung geeignet.
Die LE-Reihe bietet Okulare mit 2.8, 3.6, 5, 7.5, 10, 12.5, 18, 24, 30 und 50mm Brennweite.

Alle Okular-Daten auf einen Blick.

Takahashi Abbe Okulare

Takahashi Abbe Okulare

Mit modernen, hochkomplexen Okularkonstruktionen sind die Abbe-Okulare von Takahashi nicht zu vergleichen. Diese, im Vergleich schlichten Planetenokulare sind dafür auf maximalen Kontrast und Transmission getrimmt. Dazu eignen sich die Abbe sehr gut zur Beobachtung mit einem Binoansatz.
Die Okulare gibt es in den Brennweiten 6, 9, 12.5, 18, 25 und 32mm.

Alle Okular-Daten auf einen Blick.

Takahashi UW Okulare

Takahashi UW Okulare

Die Takahashi UW-Serie basiert auf einem neuen Flat-Field Design-Konzept. Mit 8 Linsen in 5 Gruppen wird ein großes Gesichtsfeld mit bestmöglicher Abbildung bis zum Rand erreicht. Da größte Priorität auf eine perfekte Abbildung gelegt wurde, ist man beim Einblick Kompromisse eingegangen. Für die Beobachtung mit Brille ist das UW nicht geeignet.
Die UW-Okulare gibt es mit 3.3, 5.7, 7 und 10mm Brennweite.

Alle Okular-Daten auf einen Blick.